Breisgau-Geschichtsverein Schauinsland / Programm 1/2021

Der Breisgau-Geschichtsverein Schauinsland stellt sein neues Halbjahrsprogramm vor, das aufgrund der Corona-Pandemie überwiegend in Form von Zoom-Meetings stattfinden wird. Online-Vorträge über die Fa. Welte (Musikautomaten), neueste Grabungsergebnisse zum Freiburger Gutleuthaus, den Glasmaler Eduard Stritt oder “Okkulte Detektive” werden angeboten. Außerdem ist eine Führung durch die Sonderausstellung “Buochmeisterinne” im Museum für Stadtgeschichte in Freiburg geplant. Anmeldungen an info@breisgau-geschichtsverein.de.

https://breisgau-geschichtsverein.de/clips/stadtquiz2021.png

Übrigens: Das Freiburg-Quiz zum Stadtjubiläum wird bis Mitte des Jahres 2021 verlängert!


2 Gedanken zu „Breisgau-Geschichtsverein Schauinsland / Programm 1/2021“

    1. Sehr geehrte Frau Bauer,

      vielen Dank fürm die Anmeldung. Wir haben Ihnen einen Platz reserviert.

      Mit freundlichen Grüßen
      Widmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.