Kolloquium „Barocke Festungen, Schanzen und Schlachtfelder aus der Epoche des Dreißigjährigen Kriegs am Oberrhein“

Das Kolloquium des Landesamts für Denkmalpflege Baden-Württemberg, des Alemannischen Instituts Freiburg e.V. (Kooperationspartner von Archivum Rhenanum) und der Stadt Breisach am Rhein beschäftigt sich mit barocken Festungen, Schanzen und Schlachtfelder aus der Epoche des Dreißigjährigen Kriegs am Oberrhein.

Wann: Freitag, 15. Juni 2018
Ort: Breisach am Rhein, Hotel Stadt Breisach

Nähere Informationen finden Sie hier!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.