Ausstellung “Geschichte machen”

Geschichte machen

Im Rahmen eines Projektes hat der Stuttgarter Fotograf Joachim Michael Feigl in den letzten Jahren zahlreiche Aufnahmen in baden-württembergischen Archiven gemacht. Im Mittelpunkt seiner Arbeiten stehen die Menschen, die in diesen Einrichtungen arbeiten und mit der Übernahme, Bewahrung und Zugänglichmachung historischer Dokumente “Geschichte machen”. Eingefangen hat er aber immer auch das Ambiente in den ganz unterschiedlichen Archiven. Zu sehen sind Fotos von kleinen Gemeindenarchiven bis zum riesigen Grundbuchzentralarchiv, aber auch Aufnahmen aus dem Barbarastollen im Schwarzwald – einem riesigen Mikrofilmarchiv – oder dem Porsche-Archiv in Zuffenhausen. Im Regierungspräsidium Freiburg wird nun die vom Landesarchiv Baden-Württemberg konzipierte Ausstellung mit einer Auswahl der eindrucksvollsten Arbeiten gezeigt.

Zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen, der vor Ort und im Buchhandel erworben werden kann. Fotobeispiele finden sich auch auf der Homepage des Fotografen.

Öffnungszeiten:
Mo – Do: 8.00-17.00 Uhr, Fr: 8.00-16.00 Uhr
Regierungspräsidium Freiburg, Basler Hof, Kaiser-Joseph-Str. 167, 79098 Freiburg i. Br.

Der Eintritt ist frei.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.