Tagung “Deutsch-französische Besatzungsbeziehung im 20. Jahrhundert”

Das Projekt “Geschichte der Landesministerien in Baden und Württemberg in der Zeit des Nationalsozialismus” lädt in Kooperation mit dem Generallandesarchiv Karlsruhe ein zur Tagung “Deutsch-französische Besatzungsbeziehung im 20. Jahrhundert” am 17. März 2016, 10 Uhr, im Generallandesarchiv Karlsruhe, Nördliche Hildapromenade 3, 76133 Karlsruhe.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.